gnor.de Foto: M. Schäf

Site menu:

Archiv NEUES

Folgen Sie uns:

AK Umweltbildung

Der Arbeitskreis Umweltbildung ist integriert in die umweltpädagogische Arbeit des NaturErlebnisZentrums Wappenschmiede in Fischbach bei Dahn. Das ganze Jahr über, hauptsächlich aber in den Sommermonaten, führen wir die unterschiedlichsten Veranstaltungen für Schulklassen und Jugendgruppen, aber auch gerne für Lehrer und andere Interessierte durch. Zusammen mit dem Biosphärenhaus sind wir als SchUR-Station (Schulnahe Umwelterziehungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz) anerkannt worden. Unser vielfältiges Angebot reicht von Gewässerexkursionen, Wiesensafaris, Nachtwanderungen und Schatzsuchen über Erlebnistage zum Thema Mittelalter und Kräuterverarbeitung bis hin zu Bastelaktionen wie z.B. Nistkastenbau oder Papierschöpfen.

gewasserexkursion_0.jpg

Gefragt sind unsere Veranstaltungen nicht nur bei unseren Übernachtungs-Gästen und Gruppen, sondern auch bei vielen Besuchern, die nur für einen Tagesausflug unterwegs sind.

bild-10_0.jpg

 

 

 

 

 

Einmal im Jahr in den Sommerferien veranstalten wir mit dem Biosphärenhaus ein Zeltlager für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren auf dem Campingplatz in Fischbach. Bei unseren vielfältigen Aktionen werden wir durch eine Reihe von ehrenamtlich tätigen GNORianern unterstützt, die Vogel-, Fledermaus-, oder Pflanzenexkursionen durchführen,wiesensafari_0.jpg Seminare leiten und uns auch sonst fleißig behilflich sind, beispielsweise bei der Beschaffung von Holz für die Nistkastenbau-Veranstaltungen oder der Bestimmung von Insekten. Leute, die sich für den Bereich Umweltbildung interessieren, Unterstützung suchen, neue Ideen für Projekte haben oder verwirklichen wollen, sind herzlich eingeladen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um uns und unsere Arbeit kennzulernen.

Netzwerk Umweltbildung Südpfalz

Die Wappenschmiede und die GNOR Geschäftsstelle Süd sind Partner im „Netzwerk Umweltbildung Südpfalz“. Im Netzwerk haben sich 15 Umweltbildungseinrichtungen aus der Südpfalz zusammengeschlossen. Ziel ist es die Einrichtungen miteinander zu verknüpfen, um damit die Qualität der Umweltbildungsangebote im Sinne einer Bildung für Nachhaltigkeit zu erhöhen.

Ein Projekt der regionalen Initiative war die Erstellung eines gemeinsamen Flyers und Internetauftritts (www.umweltbildung.de.ms). Hier werden die vielfältigen Angebote der verschiedenen Institutionen übersichtlich für Schulen, Kindergärten, Betriebe, Familien und alle anderen Interessierten präsentiert. Netzwerk-Flyer zum Herunterladen HIER

Diese vielfältigen Umweltbildungsangebote zusammenzuführen und im Einklang mit den aktuellen Erfordernissen weiterzuentwickeln, erfordert Austausch und Kooperation möglichst vieler engagierter Beteiligter. Die Zusammenarbeit erfolgt auf freiwilliger Basis, jedoch sollen gemeinsam auf längere Sicht gewisse Qualitätskriterien für die Partner des Netzwerks Umweltbildung Südpfalz erarbeitet werden. So wird bewirkt, dass die Bildungsangebote noch qualitativ hochwertiger und zeitgemäßer gestaltet werden.

Bei Interesse an unserer Arbeit oder Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Arbeitskreisleiterin Anne Laux.

Netzwerk-Flyer zum Herunterladen hier: Flyer (Außenansicht), Flyer (Innenansicht).

Arbeitskreisleiterin
Anne Laux
c/o NEZ Wappenschmiede
Am Königsbruch 2
66996 Fischbach
Telefon: +49 6393 – 993 406
Telefax: +49 6393 – 993 706