gnor.de Foto: M. Schäf

Site menu:

Archiv NEUES

Folgen Sie uns:

Freiwillige vor!

Du hast Deine Schulzeit beendet und hast Lust auf ein aktives Freiwilligenjahr im Naturschutz oder Du kennst jemanden für den das interessant sein könnte? Wir haben da was für Dich.

Praktischer Biotopschutz – Wiesenmahd im Laubenheimer Ried

Für unsere Landesgeschäftsstelle Mainz suchen wir Teilnehmer für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Start ist der 1. August. Voraussetzung ist, dass Du deine Schulpflicht beendet hast und das Du unter 27 Jahre alt bist. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden in der Woche. Für das Freiwilligen-Jahr gibt es ein kleines Taschengeld von derzeit 186 €, sowie einen Verpflegungskostenzuschuss i.H.v. 103 €. Zusätzlich ist noch ein Wohnkostenzuschuss von nochmals 186 € möglich (maximal erhältst Du also einen monatlichen Betrag von 475 €).  Weitere Informationen über die GNOR und die Rahmenbedingungen des FÖJ findest Du hier oder eine aktuelle Beschreibung der Einsatzstelle direkt in unserer Einsatzstellenbeschreibung auf der FÖJ-Seite. 

Die üblichen Bewerbungsunterlagen schickst Du bitte an leitung@gnor.de oder direkt online.

Der Ökologische Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) bietet darüber hinaus auch älteren Interessieren die Möglichkeit einen Freiwilligendienst (auch in Teilzeit) zu leisten. Weitere Informationen dazu finden sich hier.