gnor.de Foto: M. Schäf

Site menu:

Archiv NEUES

Folgen Sie uns:

TERMINE…

2018

 

Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen für das Jahr 2018 oder schauen Sie auch auf IPOLA.de

 

Sonntag, 10. Juni: Die Vögel des FFH-Gebiets “Kropsbachniederung“ zwischen Duttweiler und Kirrweiler

Nachdem dieses Frühaufsteher-Angebot im Jahr 2017 buchstäblich ins Wasser fiel, werden wir es in der Hoffnung auf trockeneres Wetter einfach nochmals wiederholen: Am südöstlichen Ende der Neustadter Gemarkung finden wir eine reizvolle Landschaft vor, ein Mosaik aus Ackerflächen, Baumreihen, Gebüschinseln, Schilfflächen, Wäldchen, Wiesen und natürlich auch Weinbergen. Wir dürfen auf eine vielfältige Vogelwelt mit z. B. Baumfalke, Pirol, Braun- und Schwarzkehlchen, Nachtigall, Grasmücken und Rohrsängern gespannt sein.

2 –3 Stunden, unauffällige Kleidung und Fernglas erwünscht!

(Gemeinsame Veranstaltung von BUND, GNOR, NABU und Pollichia – Kreis Neustadt)

Treffpunkt: 5:00 Uhr, Sportplatz Neustadt-Duttweiler an der L 540 Richtung Altdorf
Leitung: Clement Heber, Bernd Hoos, Volker Platz

 

Dienstag, 12. Juni: Brutvogelwelt im größten Schilfgebiet Südwestdeutschlands

Gemütliches Birdwatching nach Feierabend. Wer also nach einem Arbeitstag noch Lust auf „Beinevertreten“ hat und dabei noch interessante Vogelarten sehen / hören und dazu Informationen erhalten möchte, kommt hier auf seine Kosten.

Während der Vogelzug in diesen Tagen seinen Tiefpunkt erreicht, also kaum noch großräumige Bewegungen stattfinden, kulminiert hingegen das Brutgeschäft. Überall wird gefüttert, das Revier verteidigt oder der Nachwuchs über das Wasser geführt. In diesem fantastischen Gebiet ist immer auch mit einer Besonderheit zu rechnen. Natürlich geht es auch zur neuen Renaturierung.

Dauer: Ca. 2–3 Stunden, Mitnahme Fernglas sinnvoll!

Treffpunkt: 18:30 Uhr, Feuerwehr Eich an der Osthofener Staße, am Beginn des Altrheinerlebnispfades
Leitung: Michael Schmolz

 

Weitere Veranstaltungen für das Jahr 2018 finden Sie auch auf IPOLA.de

 

Exkursionen und Veranstaltungen auf IPOLA.de

Unsere Exkursionen und Veranstaltungen finden Sie vor allem auch auf IPOLA – dem Internetportal für Landschaftspflege und Naturschutz

http://ipola.de/veranstaltungen

 

 

 

 

 ——————————————————————-

Sie finden die Veranstaltungen der GNOR auch unter http://ipola.de/veranstaltungen. Möchten Sie gerne eine Veranstaltung bewerben oder sind der Meinung, dass ein Termin dort veröffentlicht werden sollte, dann nehmen Sie bitte mit der Redaktion von IPOLA Kontakt auf (redaktion@ipola.de). Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht jedoch nicht.

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten. Die GNOR übernimmt in der Regel keine laufende Aktualisierung des Angebots. Bitte informieren Sie sich deshalb kurz vor den Veranstaltungen, ob diese auch wirklich stattfinden (angegebene Kontaktadressen, lokale Presse, Homepages u. ä).

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den Veranstaltungen und beglückende Momente in der Natur!

Für alle Exkursionen sind wetterfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk erforderlich. Fernglas, Lupenglas, Photoapparat und Bestimmungsbücher dürfen gerne mitgebracht werden.

Damit wir lange noch die großen und kleinen Wunder der Natur bestaunen können: Ohne das Engagement der GNOR wäre die Natur von Rheinland-Pfalz um Einiges ärmer. Für ihre Arbeit ist die GNOR mehr denn je auf Spenden angewiesen!

Sie möchten gerne unsere Arbeit unterstützen? Dann klicken Sie auf Spenden.

Für Ihre Unterstützung sagen jetzt schon: Herzlichen Dank!