gnor.de Foto: M. Schäf

Site menu:

Archiv NEUES

Folgen Sie uns:

TERMINE…

2019

 

Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen für das Jahr 2019 oder schauen Sie auch auf IPOLA.de.

Unsere gedruckte Fassung des Exkursionskalenders 2019 als PDF (Stand: 10.04.2019) können Sie hier (600 KB) herunterladen.

 

Sonntag, den 22. September 2019

 

Exkursion in die Westpfälzische  Moorniederung

Intakte Moore gibt es nicht mehr im Bereich der sogenannten „Westpfälzischen Moorniederung“. Zu stark hat der Mensch hier in den letzten Jahrzenten in den natürlichen Wasserhaushalt eingegriffen. Die Exkursion führt uns entlang von trockeneren Ersatzbiotopen zu den Resten der ehemaligen Feuchtgebiete. Vor Ort werden Möglichkeiten zur Realisierung groß- und kleinflächiger Moor-Revitalisierungsprojekte in der Westpfälzischen Moorniederung diskutiert. Die Wegstrecke beträgt etwa 6 km und verläuft ohne nennenswerte Steigungen.

Treffpunkt:   14:00 Uhr; „P+R Kindsbach“ am Bahnhof Kindsbach bei 66851 Hauptstuhl

Dauer:   ca. 2,5 Stunden
Referent:   Holger Hauptlorenz

 

Sonntag, den 13. Oktober 2019

Pilz-Exkursion in den südlichen Stadtwald von Kaiserslautern

Diese Abschlusstour der GNOR-Süd-Exkursionen führt uns nochmals in den südlichen Stadtwald von Kaiserslautern. Diese Tour soll sich – sofern die Witterung im Herbst 2019 passt – schwerpunktmäßig mit den in diesem Gebiet vorkommenden Pilzen beschäftigen. Der genaue Verlauf der Tour wird kurz vorher ausgekundschaftet.

Treffpunkt:   14:00 Uhr; Parkplatz am Bremerhof südlich von 67663 Kaiserslautern (Bremerstraße)

Dauer:   ca. 3 Stunden
Referent:   Holger Hauptlorenz

 

Samstag, den 19. Oktober 2019

Exkursion auf der Knoblochsaue bei Leeheim

Exkursion auf der Knoblochsaue bei Leeheim, einem Teilgebiet des Europareservats Kühkopf. Überwinterungs- und Durchzugsgebiet für Gänse, Enten und andere Arten.

Es wird eine gemeinsame Anfahrt mit Pkws aus Mainz organisiert. Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz am Volkspark, Göttelmannstraße, an der Bushaltestelle „Volkspark“. Bitte wegen Mitfahrgelegenheit in der GNOR-LGS melden. Auch freie Plätze melden!

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Vogelschutz und Vogelpflege Mainz von 1878 e.V.

Treffpunkt:   ca. 09:30 Uhr; Parkplatz „Am Riedsee“ an der L 3096 Nähe Ortseingang Leeheim (von Geinsheim kommend)

Dauer:   ca. 2-3 Stunden
Referent:   Franz Zierz

 

Samstag, den 16. November 2019

Spätherbstliche Exkursion durch das Laubenheimer Ried

Entlaubte Büsche und Bäume geben den Blick frei auf die heimischen Standvögel an Beerensträuchern und Futterstellen.

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Vogelschutz und Vogelpflege Mainz von 1878 e.V.

Treffpunkt:   ca. 09:00 Uhr; Parkplatz am Volkspark, Göttelmannstraße, an der Bushaltestelle „Volkspark“. Bitte wegen Mitfahrgelegenheit in der GNOR-LGS melden. Auch freie Plätze melden!

Dauer:   ca. 2-3 Stunden
Referent:   Franz Zierz

 

Samstag, den 14. Dezember 2019

Ornithologische Exkursion

Ornithologische Exkursion zum Europareservat Rheinauen bei Bingen-Gaulsheim. Suche nach ersten Wintergästen.

Es wird eine gemeinsame Anfahrt mit Pkws aus Mainz organisiert. Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz am Volkspark, Göttelmannstraße, an der Bushaltestelle „Volkspark“. Bitte wegen Mitfahrgelegenheit in der GNOR-LGS melden. Auch freie Plätze melden!

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Vogelschutz und Vogelpflege Mainz von 1878 e.V.

Treffpunkt:   ca. 09:30 Uhr; Parkplatz „Rheinwiesen“ am Ende des Stichwegs „An den Rheinwiesen“ (Richtung Rhein), in 55411 Bingen-Gaulsheim

Dauer:   ca. 2-3 Stunden
Referent:   Franz Zierz

 

Sonntag, den 15. Dezember 2019

Wasservögel im Landeshafen Wörth

Überwinternde Wasservögel (v.a. Tauchenten und Lappentaucher) konzentrieren sich entlang des Rheins und lassen sich im Landeshafen gut beobachten. Bitte Fernglas und, wenn vorhanden, Spektiv mitbringen.

Treffpunkt:    10:00 Uhr; Hafenstraße im Industriegebiet Wörth-Oberwald. Dem Verlauf der Vorfahrtsstraße (= Hafenstr.) entlang der Container bis zum Südende des Hafens folgen.

Dauer:   ca. 2 Stunden
Referent:   Fabian Bindrich

 

Weitere Veranstaltungen für das Jahr 2019 finden Sie auch auf IPOLA.de

 

Exkursionen und Veranstaltungen auf IPOLA.de

Unsere Exkursionen und Veranstaltungen finden Sie vor allem auch auf IPOLA – dem Internetportal für Landschaftspflege und Naturschutz

http://ipola.de/veranstaltungen

 

 

 

 

 ——————————————————————-

Sie finden die Veranstaltungen der GNOR auch unter http://ipola.de/veranstaltungen. Möchten Sie gerne eine Veranstaltung bewerben oder sind der Meinung, dass ein Termin dort veröffentlicht werden sollte, dann nehmen Sie bitte mit der Redaktion von IPOLA Kontakt auf (redaktion@ipola.de). Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht jedoch nicht.

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten. Die GNOR übernimmt in der Regel keine laufende Aktualisierung des Angebots. Bitte informieren Sie sich deshalb kurz vor den Veranstaltungen, ob diese auch wirklich stattfinden (angegebene Kontaktadressen, lokale Presse, Homepages u. ä).

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den Veranstaltungen und beglückende Momente in der Natur!

Für alle Exkursionen sind wetterfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk erforderlich. Fernglas, Lupenglas, Photoapparat und Bestimmungsbücher dürfen gerne mitgebracht werden.

Damit wir lange noch die großen und kleinen Wunder der Natur bestaunen können: Ohne das Engagement der GNOR wäre die Natur von Rheinland-Pfalz um Einiges ärmer. Für ihre Arbeit ist die GNOR mehr denn je auf Spenden angewiesen!

Sie möchten gerne unsere Arbeit unterstützen? Dann klicken Sie auf Spenden.

Für Ihre Unterstützung sagen jetzt schon: Herzlichen Dank!